Where are you located?

Our products
Heineken Original Bottle

Das Original

Wo auch immer du in der Welt unterwegs bist - es ist immer erfrischend, etwas zu sehen, das man wiedererkennt. Die grüne Flasche, der rote Stern, das lächelnde «e»... wie eine sofortige Begrüssung von einem alten Freund.

Nährwerte JE 100 ML

Nährwerte

JE 100 ML

Icon ENERGIE 176kJ / 42 kcal
Icon FETT 0 g
Icon DAVON GESÄTTIGTE FETTSÄUREN 0 g
Icon KOHLENHYDRATE 3.2 g
Icon DAVON ZUCKER 0 g
Icon EIWEISS 0 g
Icon SALZ <0.01 g

Beste Braukunst seit 1873.

Seit über 150 Jahren hat ein unermüdliches Engagement für Reinheit und Qualität Heineken zur legendärsten Biermarke der Welt gemacht. Wenn du den roten Stern auf der grünen Flasche siehst, weisst du, dass jeder eiskalte, erfrischende Schluck reichhaltigen Geschmack mit subtilen Fruchtnoten liefert. Eine geschmackliche Tradition, die dank der Schlichtheit und Qualität der Zutaten und der Sorgfalt beim Brauprozess seit mehr als anderthalb Jahrhunderten weiterlebt.

Jetzt kaufen

BRAUEN

Das Schöne am Bierbrauen

Das Schöne am Brauen ist, dass es sich um einen natürlichen Prozess handelt, der durch handwerkliches Können ergänzt wird, um das perfekte Getränk zu kreieren. Unser Heineken Lagerbier enthält nur drei Hauptzutaten: Gerste, Hopfen und Wasser. Wenn dann unsere einzigartige A-Hefe hinzugefügt wird, verwandelt sich Heineken auf magische Weise in das Bier, das wir alle kennen und lieben.

BIER BRAUEN

Our products

Diese Seite teilen:

FAQ

Über das Heineken Original

Am besten lagerst du dein Heineken Bier an einem kühlen, trockenen Ort, an dem es vor direktem Licht und Hitze geschützt ist. Wenn du bereit bist, es sofort zu geniessen, bewahre es im Kühlschrank auf, bis es auf etwa 5 °C abgekühlt ist.

Bier ist ein Naturprodukt und hat daher eine begrenzte Haltbarkeit. Unser Bier bleibt etwa sechs Monate lang frisch. Überprüfe daher das Mindesthaltbarkeitsdatum auf deinem Heineken Bier, um sicherzustellen, dass du frisches Qualitätsbier geniesst.

Das Alkoholvolumen von Heineken Lager beträgt 5 %.

Bier wird aus Getreide gewonnen, das reich an Gluten ist. Nur ein Bruchteil des im Getreide enthaltenen Glutens gelangt in das Bier – die genaue Menge hängt von der Art des verwendeten Getreides ab. Das Brauen von Bier mit Gerste hinterlässt nur Spuren von Gluten im Bier, während Weizen wesentlich mehr dazu beiträgt. Auch das Brauen kann den Glutengehalt beeinflussen. Im Allgemeinen gilt: Je klarer und heller das Bier ist, desto weniger Gluten enthält es. Einige Menschen reagieren allergisch auf Gluten und müssen sich so ernähren, dass ihre Glutenaufnahme minimiert oder ausgeschlossen wird. Ob Bier dabei konsumiert werden darf oder nicht, hängt vom Ausmass der Allergie und von der Art des konsumierten Bieres ab. In vielen Fällen stellen Lagerbiere für Menschen, die eine Glutenallergie haben, kein Problem dar. Es ist jedoch Sache des Einzelnen, seine eigene Unverträglichkeit einzuschätzen.

Nein. Heineken verfolgt die Politik, keine GVO-Rohstoffe zu verwenden.

Nein. Heineken wird in einem natürlichen Brauverfahren ohne Zusatzstoffe gebraut. Es enthält Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und die einzigartige Heineken A-Hefe für die Gärung im Brauprozess.